TVO-Kalender

< März 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Viele Medaillen beim Gaumannschaftsfinale 2019

Am 29.09.2019 fand in Ottweiler das alljährliche Gaumannschaftsfinale in den Pflicht und LK-Stufen statt. Der Turnverein Ottweiler ging mit insgesamt fünf Mannschaften an den Start.

Besonders erfolgreich waren die drei Mannschaften in den Pflichtstufen. Im Jahrgang 2012/2013 erturnte sich die Mannschaft mit Lara Conrad, Alisa Scharikow, Romina Bruce-Micah, Alexandra Heizenreider und Nora Wohlgemuth mit 136,50 Punkten den 1. Platz. Mit insgesamt 153,50 Punkten konnte sich die Mannschaft mit den Turnerinnen Leonie Kratz, Johanna Hoffmann, Mona Birkenbach, und Melissa Scharikow im Jahrgang 2010/2011 gegen die Konkurrenz durchsetzen und ebenfalls den 1. Platz erreichen. Im Jahrgang 2008/2009 turnten für Ottweiler die Turnerinnen Michelle Schreiner, Lia Hahn, Talia Hussni, Madison Moore und Lena Staub in einer Mannschaft. Sie erreichten mit 152,85 auch den 1. Platz.

Im Kür-Wettkampf starteten zwei Mannschaften für den Turnverein Ottweiler. Im Jahrgang 2006/2007 starteten Lorena Gees, Emma Neuhaus, Lina Becker und Hannah Conrad. Sie belegten mit 129,60 Punkten den 1. Platz. In der altersoffenen Klasse starteten Lena Welsch, Jana Bratusa, Sandra Rahn, Kira Linnebach und Noemi Reiß. Sie konnten sich mit 132,70 Punkten den 3. Platz sichern.

Gauliga 2019

Mit insgesamt vier Mannschaften nahm der TV Ottweiler an der diesejährigen Runde der Gauliga teil. 

Die Turnerinnen Romina Bruce-Mica, Johanna Hoffmann, Mona Birkenbach, Miley-Felice Dengel, Lara Conrad, Alisa Scharikow, Nora Wohlgemuth und Alexandra Heizenreider belegten in der Miniliga mit insgesamt 283,65 Punkten den 2. Platz. In der Gauliga 3 starteten Melissa Scharikow, Leonie Kratz, Melina Neuhäuser, Madson Moore, Lena Staub, Michelle Schreiner, Helena Hoffmann und Talia Hussni. Die Mannschaft konnte sich nach der Hinrunde ganz knapp den dritten Platz sicher, rutschte aber nach der Rückrunde doch noch auf den vierten Platz mit insgesamt 319,95 Punkten.

Im Kürprogramm startete die Mannschaft mit den Turnerinnen Sandra Rahn, Mara Bastuck, Lilly Bauer, Lina Becker, Emma Neuhaus, Franziska Schmidt, Noemi Reiß und Kira Linnebach. Sie belegten nach der Hinrunde den zweiten Platz und konnten sich durch sehr gute Leistungen an allen Geräten an der Rückrunde noch den 1. Platz sichern. Insgesamt erturnte die Mannschaft 280,95 Punkte.

Gaueinzelfinale 2019

Am 18. Mai fand in Wiebelskirchen das Gaueinzelfinale statt. Insgesamt nahmen 13 Turnerinnen des TV Ottweiler am Wettkampf teil. Davon starteten acht Mädchen morgens in den P-Stufen und fünf mittags im Kür-Programm.  Die Turnerinnen konnten sich gut gegen die Konkurrenz behaupten.

So belegte im Jahrgang 2012 Romina Bruce-Mica den 1. Platz und Lara-Sophie Conrad den 4. Platz. Im Jahrgang 2010/2011 erreichte Johanna Hoffmann den 2. Platz, Mona Birkenbach den 4. Platz und Miley-Felice Dengel den 5. Platz. Im Jahrgang 2008/2009 erturnte sich Talia Hassni den 5. Platz, Angelina Schröder den 9. Platz und Anastasia Schröder den 12. Platz. 

Im Kür-Programm Jahrgang 2006/2007 belegte Mara Bastuck den 1. Platz, Emma Neuhaus den 2. Platz, Lorena Gees den 4. Platz und Lilly Bauer den 7. Platz. Jana Bratusa konnte sich im Jahrgang 2003 und älter den 1. Platz sichern.

erfolgreicher Turn10-Pokal in Wiebelskirchen

Schon am 07. April 2019 fand in Wiebelskirchen der Turn10-Pokal statt. In insgesamt 10 Wettkampfklassen gingen knapp 150 Turnerinnen an den Start. Der TV Ottweiler war bei diesem Wettkampf mit insgesamt 33 Turnerinnen vertreten. Zu den üblichen vier Geräten Sprung, Stufenbarren/Reck, Balken und Boden kam noch das Minitrampolin als fünfte Disziplin hinzu. Die Mädchen turnten einen guten Wettkampf und konnten tolle Platzierungen erreichen.

Jahrgang 2012 (12 Turnerinnen)

4. Romina Bruce-Mica

5. Lara-Sophie Conrad

6. Nora Wohlgemuth

7. Alisa Scharikow

12. Alexandra Heizenreider

Jahrgang 2011 (11 Turnerinnen)

3. Johanna Hoffmann

5. Mona Birkenbach

8. Miley-Felice Dengel

Jahrgang 2010 (8 Turnerinnen)

1. Melissa Scharikow

2. Leonie Kratz

7. Joyce Braun

Jahrgang 2009 (12 Turnerinnen)

1. Melina Neuhäuser

4. Talia Hassni

7. Helena Hofmann

11. Annika Schneider

12. Lillit Reif

Jahrgang 2008 (24 Turnerinnen)

2. Noemi Reiß

4. Kira Linnebach

9. Hanna Dittmar

10. Michelle Schreiner

11. Lena Staub und Madison Moore

14. Angelina Schröder

17. Anastasia Schröder

18. Lia Hahn

22. Sham Rstam

Jahrgang 2007 (25 Turnerinnen)

1. Emma Neuhaus

7. Lorena Gees

8. Hannah-Marie Conrad

9. Franziska Schmidt

10. Lina Becker

Jahrgang 2006 (20 Turnerinnen)

1. Mara Bastuck

8. Lilly Bauer